.

wurde in Innsbruck geboren. Sie studierte an den Kunsthochschulen in Mannheim, Stuttgart und Austin (USA).
Die Beschäftigung mit den Bildern der Medienwelt ist die dritte Etappe in einem langjährigen Projekt, das die Künstlerin mit ihrer Serie Menschen im Alltag begann.
Anschließend widmete sie sich Frauen- und Männerbilder der Kunst und machte Übergänge zwischen Vorbildern und heutigen Lebensmustern sichtbar.
Die Beschäftigung mit den Medienbildern (seit 1990) ist die konsequente Fortsetzung dieser »Forschungsarbeit« im Bilderwerk unserer Kultur. Auch das neue Projekt, die Politischen Bilder (seit 2005) beruhen auf den Bildern der Medien.
Die Arbeiten waren (bis 2007) in 116 Einzelausstellungen und 184 Gruppenausstellungen zu sehen.
Bilder der Künstlerin befinden sich in vielen privaten und öffentlichen Kunstsammlungen.
Es erschienen 6 Katalogbücher und zahlreiche Besprechungen in Zeitungen, Zeitschriften, Rundfunk und Fernsehen.

 

Für größere Werkabbildungen auf die Miniaturen klicken
(öffnet in eigenem Fenster - PopUp-Blocker ggf. deaktivieren)

  
   

/Intro /Mitglieder /Vorstand /Mitgliedschaft /Aktuell /Bisher /Malerei · Grafik /Plastik /Publikationen /Kontakt  /Impressum