.

1983 – 1985
Kunststudium am Washington College, MD, USA
1988
Bachelor of Arts, Austin College, TX, USA
1994
Staatsexamen für Kunsterziehung von der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
2001
Diplom Freie Bildende Kunst – Fachrichtung Grafik
bei Prof. Peter Lörincz, Akademie für Bildende Künste Mainz
1996 – 2013
zahlreiche Lehraufträge für Malerei und Zeichnung
an Akademien und Hochschulen im In- und Ausland
seit 2011
Mitglied im Künstlersonderbund

lebt und arbeitet als freie Künstlerin in Deutschland und Frankreich


Stipendien/Auszeichnungen:

1987 – 1988
Stipendium am Austin College, TX, USA
1993
Förderstipendium der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz
1998 – 1999
Stadtdruckerpreis der Stadt Mainz
2005
Mitglied in der Pfälzischen Sezession
2007
Kulturtipp SWR Landesart
2013
Albert-Haueisen-Kunstpreis (Hauptpreis)
Künstlerporträt im Hessischen Fernsehen

Website: www.heike-negenborn.de

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen
im In- und Ausland  anzeigen            ausblenden

Für größere Werkabbildungen auf die Miniaturen klicken, PopUp-Blocker ggf. deaktivieren



Einzelausstellungen:

Einzelausstellungen
2014  Galerie Kirchner, Grünsfeld
2013  »Albert-Haueisen-Preisträger 2013«, Zehnthaus, Jockgrim
         »Nah-Fern«, Museum Pachem, Rockenhausen
         Junger Kunstkreis Hünfeld e.V.
2012  »Un Mirada Abierta – Un Regard Ouvert – Der Weite Blick«
         Französische Botschaft und Institut Français, Madrid, Spanien
2011  Galerie du Moustique, St. Jean de Fos, Frankreich
         »Wolken über Occitanien”, Maison de Heidelberg, Montpellier, Frankreich
         DKD, Wiesbaden
2010  Galerie de l’Ancien Courrier, Montpellier, Frankreich
2009  Galerie du Moustique, St. Jean de Fos, Frankreich
2008  Galerie Liebau, Burghaun
2007  »Wolkenlandschaften«, Galerie Art Mayence, Mainz
2006  Gesellschaft für Bildende Kunst Tier E.V., Galerie Palais Walderdorff
         Kronberger Kulturkreis E.V., Museum Kronberger Malerkolonie
2005  »Landschaftsvisionen”, Südpfälzische Kunstgilde e.V.
2004  »Landschaften”, Schlossparkmuseum Bad Kreuznach
2003  »Visions de paysages”, Maison de Heidelberg, Montpellier, Frankreich
2002  Galerie Kirchner, Grünsfeld
         Galerie Liebau, Burghaun
2001  Galerie Odermatt & Spatz, Schifferstadt
2000  Licht und Raum, Künstlerbahnhof Ebernburg
1999  Art Galerie Armand Gaasch, Luxemburg
         Kunstverein Essenheim, Essenheim
1998  SAP Ratingen, Düsseldorf
         Johannes Gutenberg-Museum, Mainz
         Galerie Gabriele Sauveur, Eppstein


Gruppenausstellungen:

2013  Grafikausstellung in der Contemporary Art Gallery in Opeln, Polen
         Central Michigan University Art Gallery, Mount Pleasant, Michigan, USA
         The Art Museum at State University of New York Potsdam, Potsdam, New York, USA
2012  Robert und Elaine Stein Galleries, Wright State Universty, Dayton, Ohio, USA
         »Utopia«, nominiert für den 25. Kunstpreis Eisenturm 2012, MVB-Forum, Mainz Kunstmesse, Mainz
         Kunstverein Germersheim, Pfälzische Sezession
         Uferhallen, Berlin, Künstlersonderbund in Deutschland
         Purdue University Galleries, Global Matrix III, Indiana, USA
2011 »TBB-Die Stadt«, Kunstverein Tauberbischhofsheim
         15. Internationale Grafik-Biennale, Sarcelles, Paris, Frankreich
2010  »Licht-Bild«, Rathaus Ingelheim
         65 Jahre Pfälzische Sezession, Kunstverein Speyer
2009  Albert-Haueisen-Kunstpreis 2009; Prämierungsausstellung, Germersheim
         Junge Künstler der »Pfälzischen Sezession« und Gäste, Jockgrim
         Affordable Art Fair, London
2008  »Himmel und Erde«, Museum Kronberger Malerkolonie
         »Felder«, Galerie Moderne, Bad Zwischenahn
         »Fragment«, nominiert für den 23. Mainzer Kunstpreis Eisenturm, Prämierungsausstellung
2007  Ausstellung »Landschaft«, KM 570, Kunstverein Mittelrhein e.V.
         Pfälzische Sezession zu Gast in der Pfalzgalerie Kaiserslautern
         Purdue University Galleries, Global Matrix II, Indiana, USA
2006  Internationale Grafiktriennale Krakau 2006
2005  Prämierungsausstellung zum Albert-Haueisen-Kunstpreis
         »60 Jahre Pfälzische Sezession«, Städtische Galerie Speyer
         »Stillleben !«, Galerie 75 Kubik, Düsseldorf
         Internationale Grafikbiennale der Gegenwart, Trois-Rivières, Kanada
         Messe für Kunst Zürich
2004  Galerie im Uhrturm, Dierdorf
         14. Kunstmesse im Frauenmuseum, Bonn
         »Landschaft !«, Galerie 75 Kubik, Düsseldorf
2003  »Visions of landscape«, Galerie Michael W. Schmalfuss, Marburg
         11. Biennale de la gravure de Sarcelles, Paris, Frankreich
2002  Rheinland-Pfälzische Kunstmesse, Mainz
         Deutsche Internationale Grafik-Triennale, Frechen
2001  10. Biennale de la gravure de Sarcelles, Paris, Frankreich
         V. Graphic Biennale, Uziçe, Jugoslawien
         John Bloxham Gallery, London
2000  Galerie der Moderne, Bad Zwischenahn
         Fließende Zeit, Wehr-Öflingen
1999  Junge Künstlerinnen und Künstler aus Rheinland-Pfalz, Ludwigshafen
         Rheinland-Pfälzische Kunstmesse, Pirmasens
         Art Expo, New York, USA
1998  Hokkaido Museum of Modern Art, Sapporo, Japan
         Kunst und Künstler aus Rheinland-Pfalz, Jockgrim
1992  Kunsthalle Darmstadt

/Aktuell /Mitglieder /Ziel /Vorstand /Mitgliedschaft /Rückblick /Malerei · Grafik /Plastik /Publikationen /Kontakt /Impressum